Video

Sprache

SlovakEnglishGermanPolish

Anmeldung






Passwort vergessen?

Statistik

Besucher: 45580

Statistik - www.saris.eu.sk

TOPlist
TOPlist

Interessant link

Inteligentné webové stránky a redakčný systém pre obce

Slovakia regions

Panoramaticke mapy

Grundinformationen

Pohľad na obec

Kontakten:

Obecný úrad Dubinné 9
086 12 Kurima

Tel.: 054/739 1387
Fax: 054/778 1056
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
web: www.dubinne.ocu.sk, www.dubinne.ou.sk

Bezirk: Bardejov

Mikroregion: Stredná Topľa
Erste schriftliche Erwähnung: 1327

Meereshöhe: 235 m.n.m.

Einwohneranzahl: 350

Katasterfläche: 707,7 ha

Ortsteil:


Die Gemeinde Dubinné liegt in den Niederen Beskiden (Nízke Beskydy). Das erste schriftliche Dokument über die Gemeinde stammt aus 1327, als sie schon eine entwickelte Ortschaft war. Es ist fast unglaub-lich, dass die über 850 Jahre alte Sommereiche - der älteste Baum in der Slowakei - als Zeitzeuge die ganzen Geschichte dieser Gemeinde verfolgen konnte. Diese Eiche ist 25 m hoch und 20 m breit. Aus mündlicher Überlieferung wissen wir, dass die Ortschaft, von der sich diese Gemeinde entwickelt hat, ausgerechnet bei dieser Sommer-eiche entstanden ist. Unsere slawische Vorfahren haben diese Sommereiche als eine Gottheit verehrt. Angeblich ist bei dieser Eiche Jungfrau Maria aufgetaucht und infolgedessen haben die einheimischen Bewohner in der Nähe eine Kapelle gebaut. Die sakrale  Dominante der Gemeinde Dubinné ist die römisch-katholische Kirche,  1863 gebaut wurde. Die Gemeinde verwaltet seit 1971 einen Kinder-garten. Von den ursprünglichen Volksbräuchen überdauerte das Gehen mit dem Betlehem in der Weihnachtzeit. In Vergangenheit wirkten im Dorf ein erfolgreiches Laientheater und die Folklorgruppe „Dubinčan“. Neben der Landwirtschaftlichen Genossenschaft wurde 1992 ein grosses Wasserbecken erbaut, das als Wasserspeicher dienen sollte. Gegenwärtig wird er als Fischteich genutzt. Alljährlich findet hier ein Fischerwettbewerb statt. Die Lagae am Wasser bringt jedoch nicht immer nur einen Ertrag. Das Topľa-Flussbett, das noch nicht ausgestaltet wurde, verursacht zusammen mit seinen Zuflüssen alljährlich bei Überschwemmungen beträchtliche Schäden.
 

Namensfest

Streda, 22. november 2017

Dnes má meniny Cecília
Zajtra má meniny Klement

Enquete

Gäffelt Ihnen unsere webseite?
 

Wetter

Kursblatt

Kontext link

© 2017 Obec Dubinné