Video
Grundinformationen

Pohľad na obec

Kontakten:

Obecný úrad Nižná Voľa 30
086 21 Lukavica

Tel.: 054/479 7234
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
web: www.niznavola.ou.sk

Bezirk: Bardejov

Mikroregion: Sekčov-Topľa

Erste schriftliche Erwähnung: 1382

Meereshöhe: 270 m.n.m.

Einwohneranzahl: 287

Katasterfläche: 717 ha

Ortsteil:


Die Ortschaft Nižná Voľa befindet sich in den Niederen Beskiden (Nízke Beskydy). Sie ist Bestandteil der Sekčov-Topľa-Mikroregion. Eine Ansiedlung in diesem Gebiet wurde von einem Schultheiß im 14. Jahrhundert gegründet. In der ersten Urkunde aus 1382 wird die Ortschaft unter dem Namen Jakubová Poruba erwähnt. Die Ortschaft hatte einen landwirtschaftlichen Charakter, sie gehörte mehreren Freiherrenfamilien. In ihrer Geschichte erlebte sie den grössten Aufschwung im Zeitraum von 1973 bis 1989. In dieser Zeit wurde die Grundschule, das Kulturhaus und der Wirtschaftshof erbaut. Das Nationales Kulturdenkmal, die „Kirche der Jungfrau Maria Geburt“ stammt aus 1820. Die Kirche dient den römisch-katholischen sowie den griechisch-katholischen Gläubigen. Im neuen „Haus der Hoffnung“ wird ehrwürdig ein Abschied von den Verstorbenen veranstaltet. Gegenwärtig leben in der Ortschaft Nižná Voľa fast 300 Einwohner. Die grösste Investition in den letzten Jahren war die Gestaltung des Bachbettes Černošina. Sportliche und freizeitlichen Aktivitäten kön-nen im neuen Sportareal durchgeführt werden. Alljählrich im Juli wird die traditionelle Veranstaltung „Kultur- und Sporttag“ organisiert.
 

Namensfest

Piatok, 20. október 2017

Dnes má meniny Vendelín
Zajtra má meniny Uršuľa

Súťaž dedina roka 2017

sutaz-2017.jpg








 

 

 

 

 

 

Nižná Voľa na FB

Nižná Voľa na FB









Enquete

Gäffelt Ihnen unsere webseite?
 

Wetter

Kursblatt

Kontext link

© 2017 Obec Nižná Voľa